Halbfinale und Finale.. DANKE!!!!

Direkt von der "Quelle", Infos aus dem Camp der Nationalmannschaft

Moderator: Moderatoren

Halbfinale und Finale.. DANKE!!!!

von Torsten Reiser am Mo 25. Mai 2009, 15:48

Emotionen pur……
Nichts für schwache Spieler- und Zuschauernerven war unser Halbfinalspiel gegen die Ungarn. Ein wahnsinniges Erlebnis als Spieler. Angepeitscht von einem unglaublichen Publikum in der Dettenheimer Halle, drehten Oli und Axel auf der letzten Bahn ein Spiel das es so schnell nicht mehr geben wird. Ein Traum für jeden Kegler in solch einer Atmosphäre zu spielen! Die Halle stand Kopf.
Es gab kein Halten mehr nach der letzten Kugel, was auch meine Nase zu spüren bekam. Das Koordinationswunder Timo Hoffmann (schieben wir es mal auf das Alter) konnte seine Arme nicht mehr unter Kontrolle halten und erwischte mit einer schönen gerade meine Nase, die darauf erfreut mit kräftigem Nasenbluten antwortete. Schmerz war keiner zu spüren da die Glückshormone alles überspielten.
Jetzt ging es daran, sich in 3 Stunden so zu erholen das im Finale der Kopf wieder bei der Sache ist. Jeder von uns fand seinen eigenen Weg sich Vorzubereiten, Essen, Massage, einfach Relaxen oder in die Eisdiele gehen (wer war das wohl??) Auch unsere Mädels haben sich nach ihrem klaren Sieg gegen Slowenien im Hotel auf das Finale vorbereitet. Hier ist Gerüchten zufolge die Taste F5 am Internet- Rechner zum Qualmen gekommen.

Anspannung vor dem Finale….
Nach Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellung geht es nur noch um die Fragen , wie bekommt man die Zeit schneller tot geschlagen?? Wann geht es endlich los?? Was wird uns erwarten?? Hält der Kopf oder der Körper alles durch??

Der Spot und der Laser kreisen in der dunklen Halle umher, dass Lied „The Final Countdown“ läuft. Es geht los, Einmarsch der 4 Mannschaften, darunter 2 deutsche Temas. Die Halle tobt, Finale, Finale, Finaaaaalllllleeeee.
Und wieder das Gefühl, schweißgebadet vom Warmmachen, eine Gänsehaut zu bekommen. Ein schönes Gefühl!! :D
Vier deutsche Starter auf der Anlage in zwei Spielen (Damen und Herren), bei jedem guten Wurf eine tobende Halle und Deutschland, Deutschland rufe……………….. Man bekommt das Gefühl das bei jedem Neuner ein Luftzug von den Zuschauern nach vorne schwappt und das ist kein Scherz. :!:

Es spielt sich alles nur noch im Kopf ab, der Körper ist schon längst am Ende. Man wird von den Zuschauern nach vorne gepeitscht, es läuft das Notprogramm im Körper ab. Die Schmerzgrenze ist erreicht. Die Muskeln, wenn diese noch zu spüren sind, melden sich. Doch der Kopf ist stärker. Reine Willenskraft, so war auch unsere Einstimmung zum Spiel und da muss jeder durch.

Unsere Mädels drehen ein unglaubliches Spiel noch zu ihren Gunsten und dürfen zu Recht den WM- Titel feiern. Wir Herren sind geschafft und Niedergeschlagen. Doch nach einigen Minuten gehen wir mir erhobenen Hauptes durch die Halle und feiern mit den Zuschauern eine grandiose WM und ein Finale das mit den Serben einen würdigen Sieger gefunden hat.

Siegerehrung, Tränen, Party……….
Siegerehrung der Damen, Weltmeister, Champion of the World 2009, Germany!!!!!!
Tränen fließen bei der Siegerehrung und ein in sich gekehrter Bundes-Karli.
Siegerehrung der Herren, 2.Platz und Silbermedaille. Freude über Silber und doch ein wenig die Frage was wäre wenn………………..
Wie üblich, Nachbesprechung der Herren in der leeren WM-Halle, welch Ruhe. Wie immer findet unser Bundes-Timo die passenden Worte.

Die Party kann steigen, 23.00 Uhr die Poolparty beginnt. Nach und nach füllt sich das Schwimmbecken, deutsche Frauen, slowenische Frauen :oops: , deutsche Herren, Physios etc………. man kann es auch Ausschwimmen nennen. Die Party im Zelt steigt, leider ist schon die Imbissbude geschlossen. Doch wie lautet das Motto von Harald Seitz „Geht nicht, gibt’s nicht!“ Spontan werden noch 10 Party-Pizzen bestellt, die das Überleben sichern sollen. Es wird gefeiert beim andern mehr beim anderen weniger, leider musste Reiner früher verschwinden da der Urlaub ansteht, schöne Grüße ins Mittelmeer auf die MSC……… Der Rest des Teams feierte und kam früher oder „auch später“ ins Hotel. Doch eine kleine Panne musste noch sein, die Rezeption war schon geschlossen und die Schlüssel nicht bereitgelegt wie die Tage zuvor. Also den Chef des Hotels mal kurz aus den Federn geholt mit dem Telefon. Ein Grinsen konnte auch er sich nicht verkneifen um diese Zeit.
Gerüchten zufolge waren die letzten ca. 5:30 Uhr in den Federn :roll:


Bleibt nur noch eines….. DANKE zu sagen.
1. an das phantastische Publikum!!!!
2. an den Ausrichter mit allen seinen großen und kleinen Helferlein.
3. an unsere Helferlein im WM-Team, Silvio, Michael und Sandra
4. unserem Bundes- Timo und Günther mit der ganzen Vorarbeit
5. unserem Bundes- Karli


Uns Sportlern wird diese HEIM- WM ein unvergessliches Erlebnis bleiben!!!!!!

Bilder werden von Oli noch eigebunden
Torsten Reiser
 
Beiträge: 7
Registriert: So 10. Mai 2009, 15:59

Partybilder

von Oliver Scholler am Mo 25. Mai 2009, 20:57

So hier sind die Bilder der Party......

Aber vorher möchte ich nochmal Danke sagen:
Danke dem WM Team aus Liedolsheim für die schöne WM
Danke an Trainer, Physios und Damenmannschaft für den tollen Zusammenhalt bei der WM
Danke an meine Mitspieler, die den Begriff Teamgeist "neu" definiert haben....
Und Danke an die Fans, die diese WM für jeden von uns zu einem unvergessenen Erlebnis gemacht haben.....
Dateianhänge
IMG_3854.jpg
IMG_3858.jpg
IMG_3859.jpg
IMG_3860.jpg
IMG_3862.jpg
IMG_3866.jpg
IMG_3880.jpg
IMG_3882.jpg
IMG_3884.jpg
IMG_3892.jpg
IMG_3899.jpg
IMG_3904.jpg
IMG_3907.jpg
IMG_3909.jpg
IMG_3910.jpg
IMG_3911.jpg
IMG_3919.jpg
IMG_3921.jpg
IMG_3925.jpg
IMG_3930.jpg
Benutzeravatar
Oliver Scholler
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:03
Wohnort: Schwarzenbruck

Partybilder II

von Oliver Scholler am Mo 25. Mai 2009, 21:12

So hier der zweite Teil.....
Die restlichen Bilder kommen noch......
Dateianhänge
IMG_3813.jpg
IMG_3817.jpg
IMG_3827.jpg
IMG_3830.jpg
IMG_3831.jpg
IMG_3833.jpg
IMG_3837.jpg
IMG_3838.jpg
IMG_3841.jpg
IMG_3844.jpg
IMG_3846.jpg
IMG_3847.jpg
Benutzeravatar
Oliver Scholler
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 12:03
Wohnort: Schwarzenbruck

Re: Halbfinale und Finale.. DANKE!!!!

von Corinna Kastner am Mo 25. Mai 2009, 21:30

Harald beim Tanz mit Karin:
Bild

Auch Harald war beim Trikot-Tausch erfolgreich (wie ca. 30 weitere Personen, die am Sonntag früh nicht mit dem Oberteil heimkamen, in dem sie die Partynacht begonnen hatten) ;)
Bild
Corinna Kastner
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 19:26


Zurück zu Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron